Treffpunkt beim Gymnasium , anschließend Diskussion um Maler E. C. Tergreve

18. März 2014 | Von | Kategorie: Regional, Veranstaltung

Treffen am 4. April

KARUSZEL StammtischLAUTERBACH (hht) – Erster Treffpunkt: 17:15 Uhr , Gymnasium, Bahnhofstr.48, Schulhof Besichtigung des originalen Treppenhauses

Zweiter Treffpunkt: 18:00 Uhr , Restaurant Schubert

Seit Jahren treffen sich Einheimische und Zugereiste an jedem ersten Freitag im Monat an wechselnden Orten in möglichst zünftigen Gaststätten des Vogelsberges. Die Kultur und Architektur im Vogelsberg und seinen Randgebieten, die Pflege und Dokumentation des kulturellen Erbes der Region sind Themen des geselligen, offenen und öffentlichen Gesprächskreises.

Freitag, 4. April 2014 in Lauterbach

KaruzellBeim heutigen Treffen geht es um den Maler E. C. TERGREVE ,der nach dem Krieg nach Lauterbach kam und hier künstlerisch produktive Jahre verbrachte. Tergreve blieb sein Leben lang seiner expressionistischen Kunstauffassung treu. Er war besonders engagiert bei der „Kunst am Bau“ und schuf eindrucksvoll komponierte Wandbilder, bei denen Flächen und Formen stark grafisch zusammengefügt waren. In Lauterbach stehen mehrere großformatige Wandbilder in öffentlichen Gebäuden unter Denkmalschutz.

Ein kompetenter Fachmann des Landesamtes für Denkmalpflege, Dr. Wolf, wird uns in einem Referat die Person Tergreve und sein Werk näherbringen.

Wie immer danach Essen und Schwatzen ab 19:30 im Restaurant Schubert

Informationen/ Anregungen: Eckhard Oestreich, 36364 Bad Salzschlirf, Söderweg 5; tel.:06648-2214; eck.oestreich@gmail.com