Frankfurter Business Angels finanzieren Softwareschmiede vertical cloud solution GmbH

15. November 2014 | Von | Kategorie: Wirtschaft

FRANKFURT – Gleich drei Privatinvestoren der Business Angels FrankfurtRheinMain e.V. (www.ba-frm.de) investieren in die vertical cloud solution GmbH (www.vc-solution.de). Das junge Unternehmen aus dem Umfeld der TU Darmstadt hat es sich zum Ziel gesetzt, innovative, benutzerfreundliche Webanwendungen im Bereich der Personalplanung unter Integration unterschiedlichster Endgeräte wie Laptop, Tablet und Smartphones anzubieten. Mehrere Darmstädter Unternehmen nutzen bereits das Angebot der Jungunternehmer. Der erste Kontakt des Teams zu den Business Angels der FrankfurtRheinMain e.V. erfolgte im Rahmen des HTGF- und Business Angels-Sprechtages. Dieser bietet künftigen Gründern und jungen Unternehmen regelmäßig die Gelegenheit, sich in vertraulichem Rahmen näher über das Thema Privatbeteiligung zu informieren und sich direkt vom potentiellen Business Angel ein Feedback einzuholen.

Andreas Lukic, Vorstandsvorsitzender der Business Angels FrankfurtRheinMain e.V.: „Uns freut besonders, dass das Startup aus Darmstadt kommt. Das beweist, dass man nicht nach Berlin muss, um erfolgreich Gründungskapital einsammeln zu können. Wir danken in diesem Zusammenhang auch HIGHEST, der Gründerberatung der TU Darmstadt für die gute Zusammenarbeit.“ Erstes Produkt der Darmstädter vertical cloud solution GmbH ist gastromatic (www.gastromatic.de), eine Webapplikation zur effizienteren Personalplanung in Gastronomiebetrieben. Das System sorgt durch einen webbasierten Planungsprozess für bessere Ergebnisse, schnellere Planung und zufriedenere Mitarbeiter. Das System ist auch auf andere Dienstleistungsbereiche, wie zum Beispiel dem Krankenhaus- oder Pflegesektor, problemlos übertragbar. Lead-Angel Günter Christmann lobt in erster Linie den Einsatz der Gründer: „Wir sehen in der Idee große Skalierungsmöglichkeiten und durch das Engagement der Gründer selbst großes Entwicklungs- und Erfolgspotential.“

Die Geschäftsführer der Softwareschmiede, Florian Klima und Patrick Pötzsch, sind Wirtschaftsingenieure der TU Darmstadt und in den letzten Zügen ihres Masterstudiengangs. Die Investoren nannten vor allem deren Zielstrebigkeit, Begeisterungsfähigkeit und ihre unternehmerische zukunftsorientierte Einstellung als überzeugend für die Investment-Zusage.

Der Business Angels FrankfurtRheinMain e.V. (www.ba-frm.de) ist das zentrale Forum für Wachstumsunternehmen auf Kapitalsuche und für betreuende Privatinvestoren aus ganz Deutschland. Die Organisation versteht sich als Förderer der jungen Unternehmergeneration insbesondere im Rhein-Main-Gebiet und hilft, eine speziell bei Innovatoren klaffende Finanzierungslücke zu schließen. Das Netzwerk setzt sich in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft dafür ein, das Konzept der Business Angels als wichtigen Bestandteil der Gründerförderung zu stärken.