Nachrichten Umland

Wir machen eine Pause

1. Dezember 2015 | Von
Foto Kerze

Sicherlich werden Sie liebe Leser schon gemerkt haben, dass in den letzten Tagen nichts mehr Neues im VB-Kurier war. Wir machen bis Ende des Jahres eine Auszeit. Aus diesem Grunde wünschen wir Ihnen schon jetzt ein frohes, gesundes Weihnachtsfest und einen guten glücklichen Rutsch ins Neue Jahr.



19. Adventskonzert des Polizeipräsidiums Mittelhessen und der Katholischen Polizeiseelsorge

26. November 2015 | Von
Polizeistern

Traditionelle Benefizveranstaltung stimmt auf die Vorweihnachtszeit ein GIEßEN – Zum 19. Mal veranstalten in diesem Jahr das Polizeipräsidium Mittelhessen und die Katholische Polizeiseelsorge am kommenden Samstag, um 17.00 Uhr, ihr traditionelles Adventskonzert. Die Benefizveranstaltung zählt schon lange zu den gesellschaftlichen Ereignissen zum Auftakt der Adventszeit in Mittelhessen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich in
[weiterlesen …]



Brand in Mehrfamilienhaus

26. November 2015 | Von
Brandeinsatz  Blaulicht

Hund meldete den Brand und verhindert schlimmeres NIDDA – Zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Bahnhofstraße rückten Polizei und Feuerwehr am heutigen Morgen aus. Ein Hund hatte seine Herrchen gegen 09.15 Uhr aus dem Schlaf geweckt, sie durch sein Gebell auf den Brand im Wohnzimmer aufmerksam gemacht und damit vermutlich Schlimmeres verhindert. Warum
[weiterlesen …]



Verdacht des räuberischen Diebstahls

26. November 2015 | Von
Diebstahl

ROTENBURG – Am Mittwoch, 25.11.15, gegen 18.50 Uhr, soll es in einer Spielothek in der Industriestraße zu einem räuberischen Diebstahl gekommen sein. Ein Angestellter der Spielothek hatte nach eigenen Angaben ein Wertgelass im Tresenbereich mit dem Schlüssel geöffnet um das Tagesgeld in nicht bekannter Höhe zum Schichtwechsel zu übergeben. Dabei will er den Schlüssel auf
[weiterlesen …]



Audi gestohlen

25. November 2015 | Von
Diebstahl

   FULDA – In der Mittwochnacht (24.11.), gegen 04:30 Uhr, bemerkte ein Anwohner der Straße „Horasbrücke“, wie sich zwei schwarz gekleidete Männer an einem abgestellten Fahrzeug verdächtig zu schaffen machten. Noch während er die Polizei alarmierte, gelang es den Dieben den Audi zu starten und sie fuhren mit ihm davon. An dem dunkelgrauen Audi RS
[weiterlesen …]



Diebstahl aus Fahrzeug

25. November 2015 | Von
Diebstahl

  FULDA – Am Dienstag (24.11.), zwischen 19:15 Uhr und 19:30 Uhr, brachen Unbekannte ein abgestelltes Auto in der Schlitzer Straße im Ortsteil Horas auf. Die Geschädigte hatte ihr Fahrzeug abgestellt um einzukaufen, sie bemerkte bei ihrer Rückkehr die eingeschlagene Seitenscheibe und den Verlust ihres Mobiltelefons, der Marke Samsung. Die Schadenshöhe beträgt 300 Euro. –pp-oh-



Rollerdieb muss Beute zurücklassen

25. November 2015 | Von
IMGP7423 Blaulichter

   FULDA – Nur kurz hatte ein Rollerbesitzer am Dienstag (24.11.) sein motorisiertes Zweirad mit steckendem Zündschlüssel in der Niesiger Straße abgestellt, um eine kleine Besorgung zu machen. Diese Minuten reichten einem Dieb, der mit dem Roller davonfuhr. Allerdings wurde eine Streife der Ordnungspolizei aufmerksam und verfolgte den flüchtenden Täter. Dieser versuchte erfolglos seine Verfolger
[weiterlesen …]



Von den Flüssen des 21. Jahrhunderts

24. November 2015 | Von

  Von den Flüssen des 21. Jahrhunderts Regionalmanagement Mittelhessen lud zum Breitband-Camp nach Marburg Beiträge zu Philosophie und Best-Practice der Digitalisierung GIEßEN – Breitband ist wichtig. Spätestens in Zeiten von Video-Streams und Home-Offices ist die Notwendigkeit von schnellen Internet-Verbindungen in der Fläche allgegenwärtig. Was bedeutet das für die digitale Zukunft der Region Mittelhessen? „Alles was
[weiterlesen …]



30 – Jähriger greift Polizisten an

24. November 2015 | Von
Handschellen

FERNWALD – Mit einer Festnahme endete ein Polizeieinsatz am frühen Sonntagmorgen in der Untergasse in Albach. Ein 30 – Jähriger hatte während einer Überprüfung zunächst offenbar versucht, die Streife anzugreifen. Nachdem die Beamten Pfefferspray einsetzen mussten, griff der Mann dann nach einer Axt. Bei der danach durchgeführten Festnahme schlug der 30 – Jährige einer Beamtin
[weiterlesen …]



Fahndung mit Hubschrauber

24. November 2015 | Von
IMGP7423 Blaulichter

GIEßEN – Am frühen Montagmorgen kreiste über der Marburger Straße ein Polizeihubschrauber. Grund dafür war ein Einbruch in eine Tankstelle gegen 01.30 Uhr. Mehrere dunkel gekleidete Personen hatten eine Fensterscheibe eingeschlagen und zielgerichtet Zigaretten entwendet. Die Täter flüchteten offenbar zunächst zu Fuß an der Rückseite des Gebäudes entlang über den Lichtenauer Weg zum Neubaugebiet. Mehrere
[weiterlesen …]