Gesundheit

Ärzte sind für Ungewöhnliches geschult

20. November 2015 | Von
KKH Alsfeld

Fortbildung im Krankenhaus: Rheuma, Diabetischer Fuß + Rundherd ALSFELD (kiri). Einen spannenden Abend versprach Dr. Arno Kneip, Ärztlicher Leiter des Kreiskrankenhauses Alsfeld, den rund drei Duzend Haus- und Fachärzten, die zur alljährlichen Buß- und Bettag-Fortbildung in die Klinik kamen. Spannend deshalb, da an diesem Abend unter anderem Krankheitsbilder, Behandlungs- und Diagnoseverfahren vorgestellt wurden, die nicht
[weiterlesen …]



Herbstblues oder Depression? Hotline in Alsfeld

16. November 2015 | Von
DAK

DAK-Experten informieren am 24. November telefonisch über psychische Erkrankungen und Therapiemöglichkeiten ALSFELD – Depressionen, Angststörungen, Burnout: Jeder 20. Berufstätige war im vergangenen Jahr mit einem psychischen Leiden krankgeschrieben. Das ist ein zentrales Ergebnis des neuen Psychoreports 2015 der DAK-Gesundheit. Welche Warnsignale gibt es? Ab wann ist ein Herbstblues eine ernstzunehmende Depression? Wie bekommen Betroffene eine
[weiterlesen …]



Naturmedizin erleben, Gesundheit spüren

13. November 2015 | Von

 Frischekick für Pascoe.de Tradition im Herzen und Innovation im Blick verbinden sich im virtuellen Auftritt: Ein Ausdruck der Unternehmensphilosophie GIEßEN – Die neue Webseite von PASCOE Naturmedizin ist online. Grund der Erneuerung war die Umstellung auf eine benutzerfreundliche und einfache Bedienbarkeit auf unterschiedlichen mobilen Endgeräten wie Tablets und Smartphones. Schon auf der Startseite ist die
[weiterlesen …]



„Blutzucker-Bingo“ am Weltdiabetestag (14.11.2015)

13. November 2015 | Von

Dietrich Monstadt ist Schirmherr der Kampagne „Deutschland misst!“ BERLIN – „Deutschland misst!“ – so lautet die diesjährige nationale Aufklärungs- und Präventionskampagne zum Weltdiabetestag 2015. Das Besondere an dieser Kampagne ist, dass diese sich nicht nur an bereits Betroffene richtet. So sind besonders auch Menschen ohne Diabetes angesprochen, aber auch all jene, bei denen die Erkrankung
[weiterlesen …]



Neunmonatsresultate belegen starke Entwicklung im dritten Quartal – Ausblick 2015 bestätigt

13. November 2015 | Von
Stada Logo

Wichtiges in Kürze Konzernumsatz nimmt um 3 Prozent zu – bereinigt +6 Prozent Umsatzanstieg in Zentraleuropa (+5 Prozent), Asien/Pazifik & MENA, (+62 Prozent), CIS/Osteuropa in Lokalwährung (+16 Prozent) – Russland in Lokalwährung (+18 Prozent) – Deutschland (+1 Prozent) Bereinigtes EBITDA reduziert sich um 7 Prozent Bereinigter Konzerngewinn um 7 Prozent rückläufig Ausblick 2015 bestätigt BAD
[weiterlesen …]



STADA: Verlängerung der Bestellung von Helmut Kraft als Finanzvorstand

13. November 2015 | Von
Stada Logo

BAD VILBEL – Der Aufsichtsrat der STADA Arzneimittel AG verlängerte am 11.11.2015 die Bestellung von Helmut Kraft, Vorstand Finanzen, um ein Jahr und damit bis zum 31.12.2019. Kraft ist seit 2010 im Vorstand von STADA. Sein bisheriger Vertrag wäre am 31.12.2018 ausgelaufen. Neben dem Finanzbereich (Controlling und Accounting, Treasury und Steuern) verantwortet Kraft im Vorstand
[weiterlesen …]



Mit prolivo mehr Lebensqualität im Alter

10. November 2015 | Von

Dienstleistungsportfolio reicht von ambulanter Pflege über die Vermittlung von 24-Stunden-Pflegepersonal bis zu ambulant betreuten Senioren-WGs    FULDA – Mit einem breiten Angebot an Dienstleistungen rund um die Alten- und Krankenpflege geht die prolivo Gruppe mit Hauptsitz in Fulda an den Start. „Unsere Intention ist es, Senioren und kranken Menschen ein selbstbestimmtes Leben in einer Umgebung
[weiterlesen …]



Erneut weniger jugendliche Komasäufer in Hessen

10. November 2015 | Von
DAK

DAK-Gesundheit: 2014 landeten 1325 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus  MAINZ – Der positive Trend aus dem Vorjahr setzt sich fort: In Hessen ist die Zahl jugendlicher Komasäufer erneut gesunken. Im Jahr 2014 kamen nach aktuellen Informationen der DAK-Gesundheit 1325 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus. Nach aktuellen und mit der
[weiterlesen …]



AOK Hessen Beitrag bleibt solide und preiswert

6. November 2015 | Von
aok

BAD HOMBURG – Verschiedene Zeitungen und Online-Medien spekulieren auf Grundlage so genannter „Modellrechnungen“ aktuell über die Höhe des Zusatzbeitragssatzes einzelner gesetzlicher Krankenkassen ab 2016, darunter auch die AOK Hessen. Für die AOK Hessen wird so ein überhöhter Zusatzbeitrag ausgewiesen, der in den aktuellen Finanzdaten der AOK keine Grundlage hat. Aus heutiger Sicht wird die hessische
[weiterlesen …]



Schuppenflechte: Mehr Diagnosen in Hessen

26. Oktober 2015 | Von
aok

Neue Zahlen zum Welt-Psoriasis-Tag am 29. Oktober BAD HOMBURG – Inwieweit die Schuppenflechte als Erkrankung erblich bestimmt wird, ist wissenschaftlich noch ungeklärt. Dass sie die Wahrscheinlichkeit eines Herzinfarktes oder von Gelenkrheumatismus erhöht, ist mittlerweile erwiesen. Die AOK Hessen hat zum Welt-Psoriasis-Tag am kommenden Donnerstag Bilanz gezogen. Die Analyse ihrer Versichertendaten auf Basis der erfassten Diagnosen
[weiterlesen …]