30 – Jähriger greift Polizisten an

24. November 2015 | Von | Kategorie: Nachrichten Umland

HandschellenFERNWALD – Mit einer Festnahme endete ein Polizeieinsatz am frühen Sonntagmorgen in der Untergasse in Albach. Ein 30 – Jähriger hatte während einer Überprüfung zunächst offenbar versucht, die Streife anzugreifen. Nachdem die Beamten Pfefferspray einsetzen mussten, griff der Mann dann nach einer Axt. Bei der danach durchgeführten Festnahme schlug der 30 – Jährige einer Beamtin ins Gesicht. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555. –pp-mh-